Archive for Juni, 2014

Firefox 30 freigegeben

Wir haben die neuste Version des Firefox-Browsers ausführlich getestet und geben ab sofort den Firefox 30 für den Großteil unserer Anwendungenen frei.

In älteren Anwendungen, die diesen Hinweis auf der Loginseite anzeigen, sollte noch nicht mit dem neusten Browser aus dem Hause Mozilla gearbeitet werden:

Browserunterstützung_klein

Wir empfehlen in diesem Fall die Verwendung des Firefox (Version 15 bis 26) oder die Verwendung des Internet Explorer (Version 8 bis 10).

Grundgerüst 9.2

Im Februar haben wir die neuste Version des Grundgerüsts (Basis aller indiwa-Anwendungen) veröffentlicht. Auf unserer Website instandard.biz, die Informationen zu den meistern unserer Standardmodule enthält, erfahren Sie mehr über die Funktionen des neuen Grundgerüsts und über die Updates 9 und 9.1.

gerueststreifen

In den letzten Wochen haben wir noch einige Änderungen und Optimierungen vorgenommen und werden nun — nach und nach — die neuste Version 9.2 des Grundgerüsts in allen Anwendungen installieren.

Informationen zum neuen Grundgerüst erhalten Sie hier. Für Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Support, Telefon 0421 – 949 38 16.

Das Tippspiel ist angepfiffen!

Im großen WM Tippspiel 2014 treten Teilnehmer aus allen indiwa Web-Anwendungen gegeneinander an. Im Verbund der Netze heißt es: Die richtigen Ergebnisse tippen, die eigene Tippgemeinschaft auf die Siegerstraße bringen und selber einen der Gewinne erobern. Mitmachen können Kunden von indiwa, sofern Ihre Anwendung von uns gehostet wird.tippspiel_start_01
Achten Sie auf die Startseite Ihrer Anwendung. Dort finden Sie ab sofort die Anmeldung zum großen WM Tippspiel 2014. Und los geht es mit den Tipps für die Vorrunde und – nicht zu vergessen – dem Weltmeister-Tipp!

Sollten Sie den Anmeldebutton nicht sehen, wenden Sie sich bitte an den Administrator Ihrer Anwendung. Er schaltet Ihren Zugriff frei. Wenn Sie Fragen zum Tippspiel haben, senden Sie bitte eine E-Mail an tippspiel@indiwa.de.