Projekte

Ventures United für CARGO ONLINE

Der Wettbewerb im Speditionsgewerbe ist hart. In der Branche herrscht ein großer Kostendruck. Daraus hat sich auch für die Sea, Air, Transport & Service Ventures United GmbH die Notwendigkeit ergeben, Prozesse zu optimieren und möglichst effizient zu gestalten. Nur wer schnell, zuverlässig und termintreu „liefert“ – und zwar zu attraktiven Preisen -, wird sich auf Dauer erfolgreich im Speditionsmarkt behaupten können. Möglich wird dies erst durch eine leistungsfähige Speditionssoftware.

Welche Voraussetzungen eine Speditionssoftware erfüllen muss und warum Ventures United mit dbh den richtigen Partner gefunden hat, lesen Sie in diesem interessanten Blog-Beitrag bei Ventures United.

Cuxport digitalisiert mit dbh

Cuxport entwickelt seit Juli 2017 ein digitales Managementsystem für ihre Multipurpose-Terminals in Cuxhaven. Für die Umsetzung wurde unser Partner, die dbh Logistics IT AG, ausgewählt. Softwarebausteine von Advantage portos, einer Softwarereihe rund um Hafenwirtschaft und Hinterlandanbindung, werden von dbh in enger Zusammenarbeit mit den Cuxport-Anwendern auf die besonderen Anforderungen der Multifunktionsterminals angepasst.

Ziel ist es, die Prozesse am Terminal deutlich schlanker und effizienter zu gestalten. Durch eine mobile Prozesssteuerung und hohe Konnektivität zu den Partnern soll zudem auch die bisherige Administration vereinfacht werden. Die Fertigstellung ist für August 2018 geplant.

Weitere Informationen auf der dbh Website: Neues Terminal-Managementsystem für Cuxport.