Addicks + Kreye

Für den Anbieter von Containertransporten mit eigenen Niederlassungen in Hamburg, Bremen und Bremerhaven, entwickelte indiwa eine komplette Speditionsanwendung. Neben der Verwaltung und Abrechnung von Speditionsaufträgen können mit dem „A+K-Net“ auch Offerten und Tarife komfortabel verwaltet werden. Bei der Auftragsanlage können die Mitarbeiter von Addicks + Kreye „per Mausklick“ auf die bestehenden Offerten zugreifen und die Preise werden automatisch zur Abrechnung übernommen. Die Berechnung der Auftragskosten erfolgt vollautomatisch über ein umfangreiches Tarifwerk im A+K-Net.