Hose Spedition

Für die Hose Speditions GmbH war bei der Entscheidung für Contado der ganzheitliche Ansatz der Software wichtig. Neben dem alltäglichen Speditionsgeschäft im Büro sollten auch die Fahrer in den Fahrzeugen nahtlos mit der Software arbeiten können.

Da Contado eine webbasierte Software ist, konnte der direkte Zugriff der Fahrer problemlos gewährleistet werden. Die LKW wurden mit spezieller Hardware zur Ortung und Kommunikation inkl. Drucker ausgestattet. Die Aufträge, die in Contado erfasst sind, stehen nach Disposition den LKW-Fahrern sofort zur Verfügung. Diese erweitern die Aufträge z.B. um die Containernummer, welche auch sofort vom System überprüft wird.

Auch der Austausch beliebiger Dokumente zwischen der Disposition und den LKWs funktioniert einfach per Knopfdruck. Dabei ist die Spedition Hose nicht auf vordefinierte Formate festgelegt. Aufträge werden in Contado erfasst, die Fahrer ergänzen die Aufträge um weitere Informationen (z.B. Containernummer, Siegelnummer, Statusmeldungen, etc.) und können sogar eigenständig Dokumente aus dem System abfordern und direkt im Fahrzeug drucken. Eine Fahrzeugortung rundet das System ab. Alles aus einer Hand – alles aus einer Software!